Jugendarbeit 2021


Letzte Jugendübung im Jahr 2021

Abschlussübung 2021

 

Noch im November. kurz vor dem Lock-Down, hielten unsere Jungkameraden ihre letzte Übung im Jahr 2021 ab. Neben dem Exerzieren standen auch lustige Geschicklichkeitsspiele wie Schlauchflechten, Nagel- und Ballspiele am Programm. Den Abschluss dieser Übung bildete die süße Überraschung unseres Kommandanten HBI Martin WEISS, sowie der Familie RACHBAUER. 

 

In seiner kurzen Ansprache dankte unser Kommandant allen Jugendlichen für ihr Engagement und dem Betreuerteam rund um Jugendbeauftragten HLM Gerald DIETRICHSTEINER für die tadellose Jugendarbeit im heurigen doch schwierigen Jahr zwischen Lock-Down und Pandemie.


Jugendübung im Oktober

Brandbekämpfung

 

Am 22.10.2021 fand eine Übung unserer Jungfeuerwehr zum Thema Brandbekämpfung statt. Den Jugendmitgliedern wurde dabei das richtige Arbeiten mit verschiedenen Strahlrohren sowie die Gefahren die auf Feuerwehrmänner im Brandeinsatz lauern beigebracht.

 

Außerdem konnten wieder zwei neue Kameraden in der Jungfeuerwehr Zweikirchen willkommen geheißen werden. Wir freuen uns sehr, dass Tobias LOGAR und Matthias TREVEN sich dazu entschlossen haben unserer Kameradschaft beizutreten.


Besuch der Pfadfindergruppe Moosburg

Im Oktober bekam unsere Jungfeuerwehr Besuch von der Pfadfindergruppe Moosburg. 

 

In drei kleinen Stationen konnte den Pfadfindern die Arbeit der Feuerwehr eindrucksvoll vermittelt werden. Die Kinder und auch die Eltern waren hellauf von der Vorführung unter der Leitung unseres Jugendbetreuers HLM Gerald DIETRICHSTEINER sichtlich begeistert. Als Abschluss wurden noch Frankfurter Würstchen und ein extra für die Pfadfindergruppe gestalteter Foto-Kuchen verspeist.

 

Als Zeichen der besonderen Zusammenarbeit wird auch heuer wieder das Friedenslicht durch unsere Jungfeuerwehr von den Pfadfindern übernommen und im Anschluss im Gemeindegebiet verteilt!


Jugendübung im Juli

Auch unsere Jungfeuerwehr wurde auf unsere neuen Geräte geschult

 

Am 21.07.2021 fand am Abend eine weitere Jugendübung statt. Das Jugendbetreuerteam schulte dabei unsere Helden von Morgen auf die Thematik Menschenrettung und Absturzsicherung sowie auf den Umgang mit der Schleifkorbtrage.


Jügendübungen im Mai und Juni

Fleißige JungfeuerwehrkameradInnen übten sich aus der Corona-Müdigkeit

 

Im Mai und Juni übten unsere Kameraden der Jungfeuerwehr mehrmals im Monat wobei zahlreiche, im Feuerwehrdienst wichtige Themen, vom Betreuerteam ausgearbeitet wurden. Anbei einige Impressionen der Übungen, denn Bilder sagen mehr als 1000 Worte:


Jugendübung am 01.04.2021

Thema "Erste Übung nach dem Lock-Down und Osternestsuche"

 

Am 01.04.2021 war es endlich soweit, unsere Jungfeuerwehr konnte den Übungsbetrieb nach Monaten des "Distance-Learnings" endlich wieder aufnehmen. Das Betreuerteam rund um Jugendbeauftragten HLM Gerald DIETRICHSTEINER hatte in gewohnter Weise wieder eine besondere Überraschung für die 16 Jungkameraden vorbereitet.

 

Nach einer kurzen Einschulung in das Thema Karten- und Geländekunde wurden die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner von Morgen auf die Suche nach ihren Osternestern geschickt, welche sie auch alle in kurzer Zeit erfolgreich finden konnten. 

Unser neu gewählter Kommandant-Stellvertreter BI Raffael KALT nutzte die Gelegenheit und stellte sich persönlich in seiner neuen Funktion bei den Jungkameraden vor und brachte noch eine kleine Osterüberraschung mit.

 

So wurden die Jugendlichen wieder sanft und mit viel Spaß in den Übungsbetrieb eingeführt.


Jugendarbeit 2020


Jugendübung 05.08.2020

Thema „technische Übung und Vorbereitung für den Wissenstest"

 

 

 

Übungsziele der letzten Übung waren die Vorbereitung auf den Wissenstest im November in Klein St. Paul und wir der sichere Aufbau unseres Mannschaftszeltes, welches wir bei unserem Jugendlager, dass wir heuer in Zweikirchen aufschlagen werden, zum Einsatz bringen.



Jugendübung 23.07.2020

Thema „Kameradschaftsübung“

 

 

 

Auch die Kameradschaft darf bei der Jugendfeuerwehr nicht zu kurz kommen.

 

Nach einem Fotoshooting für unsere neue Homepage gabs für die 15 Mitglieder unserer Jugend ein leckeres Eis!




Jugendübung 26.06.2020

Thema „Kuppelübung“

 

 

Bei dieser Übung lernten wir das richtige Kuppeln der C- und B-Schläuche- mit und ohne Kupplungsschlüssel.

 

Uns wurde klar, dass beim Kuppeln Kraft gebraucht wird.

Nach einer kleinen Einsatzübung kühlten wir uns bei sonnigen Wetter kurz mit einigen Wasserstrahlen ab.

 

Nach der Übungsnachbesprechung gab es eine Stärkung. Es wurde gegrillt und ein gemütlicher Abend klang mit den Eltern aus.  Bei dieser Übung konnte wieder ein neues Jugendmitglied vorgestellt werden.




Jugendübung 08.06.2020

Thema „Strahlrohr Übung“

 

Im Stationsbetrieb konnte jedes Jugendmitglied die verschiedenen Strahlrohre ausprobieren.

 

Beim B-Strahlrohr wurde es richtig Spannend.

 

 

Zwei neue Jugendmitglieder haben sich die Übung auch mal angeschaut und gleich alles ausprobiert.




Jugendübung 20.05.2020

Nach der durchaus schwierigen Phase zu Hause durfte die Feuerwehrjugend Zweikirchen, nach den gesetzlichen Vorgaben des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes, den Übungsbetrieb wieder aufnehmen.

 

Auch in der Corona Zeit übten wir virtuell über WhatsApp. Verschiedene Aufgaben mussten erledigt werden. (Vorbereitung auf den Wissenstest).

 

Am 20 Mai trafen wir uns das erste Mal im Rüsthaus. Die Kinder freuten sich sehr darüber, ihre Kameraden wieder zu sehen.